Kultur im Kursaal:

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Daten laden
Daten laden

Hauptbereich

Kultur im Kursaal

Zeitraum

Christof Spörk: Kuba

Christof Spörk: Kuba
Datum 10.04.2019
Uhrzeit 19:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Tourismus- und Kulturamt
Veranstaltungsort: Anschrift Kursaal Bad Säckingen
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kultur im Kursaal

Christof Spörk goes Kuba. Ob er dort auch wirklich ankommt, ist nebensächlich. Autostoppen wird jedenfalls schwierig. Außer, die Klimaerwärmung zeigt sich einmal von ihrer kundenfreundlichen Seite und trocknet den Atlantik aus. Wenn es den überhaupt gibt, diesen Atlantik. Es wird ja so viel gelogen in letzter Zeit! Das ist übrigens eine der vielen Gemeinsamkeiten des vormals realen Sozialismus mit dem derzeit noch viel realeren Kapitalismus. Es wird gelogen wie gedruckt! Facebook o muerte! Twitter o muerte! Que viva la Digitalisierung! Weil, wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Ja eh, aber wohin geht denn eigentlich die Zeit? In seinem fünften Soloprogramm verspricht Spörk wieder ganz viel SM wie Selbstgemachte Musik. Und KI wie Kabarettistische Intelligenz. Und EU wie Eloquente Unterhaltung. Außerdem USA wie Und Singen Auch. Caramba! Oder wie die Süddeutsche Zeitung unlängst schrieb: „Am schönsten aber sind die immer sprachlich funkelnden, musikalisch spannenden, grandios gesungenen Songs an Flügel, Harmonika und Klarinette.“ 2011 wurde Spörk mit dem Österreichischen Kabarettpreis ausgezeichnet. 2014 folgte der Salzburger Stier. 2015 erhielt er den deutschen Kabarettpreis Silberner Stuttgarter Besen.

Cristin Claas Trio: Back in time

Cristin Claas Trio: Back in time
Datum 10.05.2019
Uhrzeit 19:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Tourismus- und Kulturamt
Veranstaltungsort: Anschrift Kursaal Bad Säckingen
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kultur im Kursaal

Das Cristin Claas Trio berührt, begeistert und beglückt! Cristin Claas´ zauberhafte Stimme ist das Herzstück der Musik und zieht die Zuhörer in ihren Bann. Zusammen mit dem Gitarristen Stephan Bormann und dem Pianisten Christoph Reuter ist so ein unverwechselbarer Sound entstanden. Über 900 Konzerte gab das exzellente Trio in den letzten 15 Jahren in ganz Europa und veröffentlichte insgesamt sieben CDs. Durch ihre originellen Ideen werden die Veranstaltungen des Cristin Claas Trios stets zu einem besonderen Erlebnis: Im Bad Säckinger Debüt erhält das Publikum nun die einmalige Möglichkeit, gemeinsam mit den Künstlern singend auf einer Bühne zu stehen. Falls Sie denken: „Nix für mich, da ich keine Noten lesen kann“ - kein Problem, denn Sie werden keine Noten brauchen. Im zweistündigen Workshop am Nachmittag vor dem Auftritt wird alles geprobt. Und als routinierter Chorsänger erhalten Sie die Möglichkeit, eine völlig neue Erfahrung mit der Musik von Cristin Claas zu machen. Seien Sie live dabei!

Poetry Slam Bad Säckingen

Poetry Slam Bad Säckingen
Datum 05.06.2019
Uhrzeit 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Tourismus- und Kulturamt Bad Säckingen
Veranstaltungsort: Anschrift Kursaal Bad Säckingen
0776156830
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kultur im Kursaal

„The point is not the points, the point is the poetry.“ (Allan Wolf)

Es ist Zeit für großartige Poeten, die mit Worten umzugehen wissen und es ist Zeit für eine andersartige Veranstaltung. Es ist Zeit für den zweiten Poetry Slam in Bad Säckingen.

Viele Städte bringen in ganz unterschiedlichen Formaten wortgewandte Poeten auf ihre Bühnen und begeistern damit nicht nur Schüler und Studenten, die Fans ziehen sich durch alle Altersgruppen. Oft sehr lustig, scharfzüngig und kreativ, dabei immer auf den Punkt und garantiert unterhaltsam.

Wir werden auch 2019 eine Auswahl der besten Poetry Slammer Deutschlands in die Trompeterstadt holen. Die Moderation wird erneut Felix Römer übernehmen, der ehemalige Vizemeister im Einzel. DIE WELT schreibt über ihn: „Es ist nicht übertrieben zu sagen: Wer einmal Römers Stimme gehört hat, wird sie nicht mehr vergessen.“

Bekannt wurde Bad Säckingen deutschlandweit durch Joseph Victor von Scheffel, nun beleben wir unsere Dichter-Vergangenheit neu. Wir freuen uns auf einen erstklassigen Abend mit schlichtweg großartigen Poeten.