Kultur im Kursaal:

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Daten laden
Daten laden

Hauptbereich

Christof Spörk: Kuba

Christof Spörk: Kuba
Datum 10.04.2019
Uhrzeit 19:30 Uhr
Veranstalter Tourismus- und Kulturamt
Adresse der Veranstaltung:
Kursaal Bad Säckingen
Rudolf-Eberle-Platz 17
79713 Bad Säckingen
Beschreibung der Veranstaltung:

Christof Spörk goes Kuba. Ob er dort auch wirklich ankommt, ist nebensächlich. Autostoppen wird jedenfalls schwierig. Außer, die Klimaerwärmung zeigt sich einmal von ihrer kundenfreundlichen Seite und trocknet den Atlantik aus. Wenn es den überhaupt gibt, diesen Atlantik. Es wird ja so viel gelogen in letzter Zeit! Das ist übrigens eine der vielen Gemeinsamkeiten des vormals realen Sozialismus mit dem derzeit noch viel realeren Kapitalismus. Es wird gelogen wie gedruckt! Facebook o muerte! Twitter o muerte! Que viva la Digitalisierung! Weil, wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Ja eh, aber wohin geht denn eigentlich die Zeit? In seinem fünften Soloprogramm verspricht Spörk wieder ganz viel SM wie Selbstgemachte Musik. Und KI wie Kabarettistische Intelligenz. Und EU wie Eloquente Unterhaltung. Außerdem USA wie Und Singen Auch. Caramba! Oder wie die Süddeutsche Zeitung unlängst schrieb: „Am schönsten aber sind die immer sprachlich funkelnden, musikalisch spannenden, grandios gesungenen Songs an Flügel, Harmonika und Klarinette.“ 2011 wurde Spörk mit dem Österreichischen Kabarettpreis ausgezeichnet. 2014 folgte der Salzburger Stier. 2015 erhielt er den deutschen Kabarettpreis Silberner Stuttgarter Besen.