Veranstaltungen & Events:

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Daten laden
Daten laden

Hauptbereich

Veranstaltungskalender

Zeitraum

Kategorie

Münsterführung

Münsterführung
Datum 03.02.2020
Uhrzeit 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Tourismus- und Kulturamt
Veranstaltungsort: Anschrift Haupteingang St. Fridolinsmünster
frei
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Wanderungen & Führungen, Startseite

Der prachtvolle, im 17. und 18. Jahrhundert im Barockstil erneuerte Kirchenbau erinnert an die Größe und Bedeutung des einstigen Stiftes, das zur Gründung der Stadt geführt hat. Der Fridolinsschrein ist ein Juwel der Silberschmiedekunst. Wer die Schatzkammer des Münsters aufsucht, kann erahnen, welch großen Einfluss das ehemalige Stift mit seinen Fürstäbtissinnen und den Stiftsdamen aus zahlreichen Adelsgeschlechtern weithin ausübte.

Was nach der Säkularisierung des Stiftes im Jahre 1806 davon heute noch verblieben ist, sind erlesene Silber- und Goldschmiedearbeiten. Der „Fridolinsbecher“, bestehend aus zwei Bergkristallschalen und ein silbernes Hilariuskästchen, gehören zu den bemerkenswertesten Kunstwerken dieses Schatzes.

Grand Salon 2020 Colours

Grand Salon 2020 Colours
Datum 05.02.2020
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Elena Romanzin und Frank von Düsterlho
Veranstaltungsort: Anschrift Villa Berberich
Erwachsene 2 € - Schüler/Studenten 1 € - mit Museumspass frei
Kategorien Ausstellungen, Kunst und Kultur, Villa Berberich

Vom 11.01. bis 16.02.20 öffnet der Grand Salon in der Villa Berberich wieder seine Pforten.

Der Grand Salon in der Villa Berberich ist bereits zu einer festenInstitution geworden. Von der Tradition historischer französischerSalons inspiriert hatten sich die ersten 5 Salons, zwar in dieheutige Zeit fortgeschrieben, doch ganz auf die klassischen Genreskonzentriert. Mit dieser 6. Edition, beginnt eine neue Epoche. DasLabel Grand Salon entwickelt sich nun zu eine Themenreihe weiter."Colours" ist das Thema des Grand Salon 2020. Die KuratorinElena Romanzin präsentiert in den 7 Räumen der Galerie insgesamt 33internationale Künstler mit 108 Gemälden und Skulpturen. In diesemJahr werden die Werke themenbedingt nicht nach Genres sondern nachFarben arrangiert. Die Geldpreise des Salons werden von der Stadt BadSäckingen gestiftet und wie immer nach dem Votum der Besuchervergeben.

Begleitet wird die Ausstellung von einem hochwertigen Katalog, in dem alle teilnehmenden Künstler und Werke enthalten sind.

Ausstellungseröffnung: Sa. 11.01.20
Einlass: 14:00 Uhr (freier Eintritt am 11.01.20)
Vernissage: 17:00 Uhr


Ausstellung: 11.01. – 16.02.20
Öffnungszeiten: Mi, Do, Sa, So: 14:00 – 17:00 Uhr
Eintrittsgeld:
Erwachsene 2,00 €
Schüler/ Studenten 1,00 €
Für Aussteller und Inhaber des Museumspass (Pass Musees) freier Eintritt

 

In Kooperation mit:
Kulturreferat Bad Säckingen

@page { size: 21cm 29.7cm; margin: 2cm }p { margin-bottom: 0.25cm; direction: ltr; color: #000000; line-height: 120%; text-align: left; orphans: 0; widows: 0; background: transparent }p.western { font-family: "Liberation Serif", serif; font-size: 12pt; so-language: en-GB }p.cjk { font-family: "SimSun"; font-size: 12pt; so-language: zh-CN }p.ctl { font-family: "Lucida Sans"; font-size: 12pt; so-language: hi-IN }a:link { color: #000080; so-language: zxx; text-decoration: underline }

 

 

@page { size: 21cm 29.7cm; margin: 2cm }p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 115%; background: transparent }

 

 

Fridlini-Markt

Fridlini-Markt
Datum 06.02.2020
Uhrzeit 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Stadt Bad Säckingen
Veranstaltungsort: Anschrift Scheffel- und Austraße
Frei
Kategorien Märkte

Traditioneller Fridlini-Markt in der Scheffel- und Austraße Bad Säckingens mit über 60 Marktständen.

Grand Salon 2020 Colours

Grand Salon 2020 Colours
Datum 06.02.2020
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Elena Romanzin und Frank von Düsterlho
Veranstaltungsort: Anschrift Villa Berberich
Erwachsene 2 € - Schüler/Studenten 1 € - mit Museumspass frei
Kategorien Ausstellungen, Kunst und Kultur, Villa Berberich

Vom 11.01. bis 16.02.20 öffnet der Grand Salon in der Villa Berberich wieder seine Pforten.

Der Grand Salon in der Villa Berberich ist bereits zu einer festenInstitution geworden. Von der Tradition historischer französischerSalons inspiriert hatten sich die ersten 5 Salons, zwar in dieheutige Zeit fortgeschrieben, doch ganz auf die klassischen Genreskonzentriert. Mit dieser 6. Edition, beginnt eine neue Epoche. DasLabel Grand Salon entwickelt sich nun zu eine Themenreihe weiter."Colours" ist das Thema des Grand Salon 2020. Die KuratorinElena Romanzin präsentiert in den 7 Räumen der Galerie insgesamt 33internationale Künstler mit 108 Gemälden und Skulpturen. In diesemJahr werden die Werke themenbedingt nicht nach Genres sondern nachFarben arrangiert. Die Geldpreise des Salons werden von der Stadt BadSäckingen gestiftet und wie immer nach dem Votum der Besuchervergeben.

Begleitet wird die Ausstellung von einem hochwertigen Katalog, in dem alle teilnehmenden Künstler und Werke enthalten sind.

Ausstellungseröffnung: Sa. 11.01.20
Einlass: 14:00 Uhr (freier Eintritt am 11.01.20)
Vernissage: 17:00 Uhr


Ausstellung: 11.01. – 16.02.20
Öffnungszeiten: Mi, Do, Sa, So: 14:00 – 17:00 Uhr
Eintrittsgeld:
Erwachsene 2,00 €
Schüler/ Studenten 1,00 €
Für Aussteller und Inhaber des Museumspass (Pass Musees) freier Eintritt

 

In Kooperation mit:
Kulturreferat Bad Säckingen

@page { size: 21cm 29.7cm; margin: 2cm }p { margin-bottom: 0.25cm; direction: ltr; color: #000000; line-height: 120%; text-align: left; orphans: 0; widows: 0; background: transparent }p.western { font-family: "Liberation Serif", serif; font-size: 12pt; so-language: en-GB }p.cjk { font-family: "SimSun"; font-size: 12pt; so-language: zh-CN }p.ctl { font-family: "Lucida Sans"; font-size: 12pt; so-language: hi-IN }a:link { color: #000080; so-language: zxx; text-decoration: underline }

 

 

@page { size: 21cm 29.7cm; margin: 2cm }p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 115%; background: transparent }

 

 

Skatabend mit den Scheffelbuben

Skatabend mit den Scheffelbuben
Datum 07.02.2020
Uhrzeit 18:30 Uhr bis 23:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Skatverein Scheffelbuben
Veranstaltungsort: Anschrift Restaurant ChickNick's im Hotel Scheffelhof
Kategorien Sonstiges, Sport, Vereine

Die Scheffelbuben treffen sich jeden Freitag ab 18:30 Uhr bis ca. 23:00 Uhr in ihrem Spiellokal im Hotel Scheffelhof im Restaurant ChickNick's. Fällt der Freitag auf einen Feiertag, so findet das Treffen am Vortag statt.

Zum Spielen ist jedermann herzlich willkommen!

Bei Nachfragen Tel.: 07761 - 55 340 88

maybebop - Ziel:los!

maybebop - Ziel:los!
Datum 07.02.2020
Uhrzeit 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstaltungsort: Anschrift Gloria-Theater
39.- l 36.- l 33.- l 29.- EUR
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kunst und Kultur, Musik, Theater und Aufführungen

Vier Typen. Vier Mikrofone. Deutsche Texte. Bestes Entertainment. MAYBEBOP. Die Presse schreibt, dass niemand ihrer entwaffnend ungekünstelten Art und ihrer Spielfreude widerstehen kann. Dass der Vokalvierer von Programm zu Programm an Reife gewinnt, ohne an Frische und Unterhaltungswert zu verlieren. Dass Ihre doppelbödigen Songs ins Ohr gehen, Position beziehen und den Nerv der Zeit treffen. Dass sie stilistisch keinerlei Limitierungen kennen. Dass das Licht- und Sounddesign Maßstäbe setzt. Die Wahrheit ist: Die Jungs von MAYBEBOP langweilen sich einfach schnell. Sie suchen ständig nach neuen Herausforderungen, um sich bei Laune zu halten und das Publikum zu überraschen. Es gibt kein Drehbuch, jeder Abend ist unverbraucht und einzigartig, jede Konzertminute feiert den Moment. Alles, nur kein Stillstand. Das erklärte Ziel: Los!

MAYBEBOP muss niemandem mehr etwas beweisen. Ziel:los! ist das zehnte Bühnenprogramm nach siebzehn gemeinsamen Jahren. Die neuen Songs sind erneut unberechenbar und legen mal berührend tiefgründig, mal herrlich albern den Finger in kleine und große Wunden der Gegenwart. Die Band bleibt ihrem Stil treu, indem sie ihn ständig bricht: musikalisch grenzenlos und ganz nebenbei auf sängerisch sagenhaftem Niveau. MAYBEBOP macht übrigens a cappella. Das ist aber eigentlich auch egal.

 

 

Edward Hopper + Roche-Turm Bau 1

Edward Hopper + Roche-Turm Bau 1
Datum 08.02.2020
Uhrzeit 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Volkshochschule Bad Säckingen
Veranstaltungsort: Anschrift Riehen + Basel, Schweiz
€ 82 inkl. Busfahrt, Eintritt und Führungen
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Ausstellungen, Kunst und Kultur

Edward Hopper (1882–1967) gilt als einer der bedeutendsten amerikanischen Maler des 20. Jahrhunderts. In Nyack, New York, geboren studierte Hopper nach seiner Ausbildung zum Illustrator bis 1906 Malerei an der New York School of Art. Neben der intensiven Beschäftigung mit deutscher, französischer und russischer Literatur boten besonders Maler wie Diego Velázquez, Francisco de Goya, Gustave Courbet und Édouard Manet dem jungen Künstler wichtige Orientierungspunkte. Die Ausstellung der Fondation Beyeler umfasst Aquarelle und Ölgemälde der 1910er bis 1960er Jahre und gewährt damit einen umfänglichen und spannenden Einblick in den Facettenreichtum der Hopperschen Malerei. – Am Nachmittag folgt eine Führung durch einige Etagen des von Herzog & de Meuron (u.a. Elbphilharmonie) entworfenen Roche-Turms Bau 1, seit seiner Fertigstellung 2015 das höchste Gebäude der Schweiz.

Die Fahrt wird geleitet von der Kunsthistorikerin Christine Stanzel M.A., die im Bus eine Einführung gibt. Für Fragen zum Thema: Tel. 0175-4403215.

Rundgang durch die Altstadt

Rundgang durch die Altstadt
Datum 08.02.2020
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Tourismus- und Kulturamt Bad Säckingen
Veranstaltungsort: Anschrift Haupteingang St. Fridolinsmünsters
5 €/ erm. 3€
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Wanderungen & Führungen, Startseite

Umrahmt von den Höhen des Schweizer Jura und des Schwarzwaldes liegt die ehemalige Inselstadt Bad Säckingen am Hochrhein. Gehen Sie mit unseren kompetenten Stadtführern 1,5 Stunden durch die romantische Altstadt mit ihren bezaubernden Gassen. Bestaunen Sie die barocke Pracht des St. Fridolinsmünsters mit dem einzigartigen Silberschrein des hl. Fridolin. Schlendern Sie über die längste gedeckte Holzbrücke Europas. Wussten Sie, dass diese auf einer Sonderbriefmarke der Deutschen und der Schweizer Post abgebildet ist?

Unsere Stadtführer zeigen und erklären Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im 1,5-stündigen Rundgang. Nehmen Sie sich danach noch Zeit für unsere schöne Stadt und genießen Sie bei einem erfrischenden Getränk den südlichen Flair des Münsterplatzes.

Grand Salon 2020 Colours

Grand Salon 2020 Colours
Datum 08.02.2020
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Elena Romanzin und Frank von Düsterlho
Veranstaltungsort: Anschrift Villa Berberich
Erwachsene 2 € - Schüler/Studenten 1 € - mit Museumspass frei
Kategorien Ausstellungen, Kunst und Kultur, Villa Berberich

Vom 11.01. bis 16.02.20 öffnet der Grand Salon in der Villa Berberich wieder seine Pforten.

Der Grand Salon in der Villa Berberich ist bereits zu einer festenInstitution geworden. Von der Tradition historischer französischerSalons inspiriert hatten sich die ersten 5 Salons, zwar in dieheutige Zeit fortgeschrieben, doch ganz auf die klassischen Genreskonzentriert. Mit dieser 6. Edition, beginnt eine neue Epoche. DasLabel Grand Salon entwickelt sich nun zu eine Themenreihe weiter."Colours" ist das Thema des Grand Salon 2020. Die KuratorinElena Romanzin präsentiert in den 7 Räumen der Galerie insgesamt 33internationale Künstler mit 108 Gemälden und Skulpturen. In diesemJahr werden die Werke themenbedingt nicht nach Genres sondern nachFarben arrangiert. Die Geldpreise des Salons werden von der Stadt BadSäckingen gestiftet und wie immer nach dem Votum der Besuchervergeben.

Begleitet wird die Ausstellung von einem hochwertigen Katalog, in dem alle teilnehmenden Künstler und Werke enthalten sind.

Ausstellungseröffnung: Sa. 11.01.20
Einlass: 14:00 Uhr (freier Eintritt am 11.01.20)
Vernissage: 17:00 Uhr


Ausstellung: 11.01. – 16.02.20
Öffnungszeiten: Mi, Do, Sa, So: 14:00 – 17:00 Uhr
Eintrittsgeld:
Erwachsene 2,00 €
Schüler/ Studenten 1,00 €
Für Aussteller und Inhaber des Museumspass (Pass Musees) freier Eintritt

 

In Kooperation mit:
Kulturreferat Bad Säckingen

@page { size: 21cm 29.7cm; margin: 2cm }p { margin-bottom: 0.25cm; direction: ltr; color: #000000; line-height: 120%; text-align: left; orphans: 0; widows: 0; background: transparent }p.western { font-family: "Liberation Serif", serif; font-size: 12pt; so-language: en-GB }p.cjk { font-family: "SimSun"; font-size: 12pt; so-language: zh-CN }p.ctl { font-family: "Lucida Sans"; font-size: 12pt; so-language: hi-IN }a:link { color: #000080; so-language: zxx; text-decoration: underline }

 

 

@page { size: 21cm 29.7cm; margin: 2cm }p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 115%; background: transparent }

 

 

Grand Salon 2020 Colours

Grand Salon 2020 Colours
Datum 09.02.2020
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Elena Romanzin und Frank von Düsterlho
Veranstaltungsort: Anschrift Villa Berberich
Erwachsene 2 € - Schüler/Studenten 1 € - mit Museumspass frei
Kategorien Ausstellungen, Kunst und Kultur, Villa Berberich

Vom 11.01. bis 16.02.20 öffnet der Grand Salon in der Villa Berberich wieder seine Pforten.

Der Grand Salon in der Villa Berberich ist bereits zu einer festenInstitution geworden. Von der Tradition historischer französischerSalons inspiriert hatten sich die ersten 5 Salons, zwar in dieheutige Zeit fortgeschrieben, doch ganz auf die klassischen Genreskonzentriert. Mit dieser 6. Edition, beginnt eine neue Epoche. DasLabel Grand Salon entwickelt sich nun zu eine Themenreihe weiter."Colours" ist das Thema des Grand Salon 2020. Die KuratorinElena Romanzin präsentiert in den 7 Räumen der Galerie insgesamt 33internationale Künstler mit 108 Gemälden und Skulpturen. In diesemJahr werden die Werke themenbedingt nicht nach Genres sondern nachFarben arrangiert. Die Geldpreise des Salons werden von der Stadt BadSäckingen gestiftet und wie immer nach dem Votum der Besuchervergeben.

Begleitet wird die Ausstellung von einem hochwertigen Katalog, in dem alle teilnehmenden Künstler und Werke enthalten sind.

Ausstellungseröffnung: Sa. 11.01.20
Einlass: 14:00 Uhr (freier Eintritt am 11.01.20)
Vernissage: 17:00 Uhr


Ausstellung: 11.01. – 16.02.20
Öffnungszeiten: Mi, Do, Sa, So: 14:00 – 17:00 Uhr
Eintrittsgeld:
Erwachsene 2,00 €
Schüler/ Studenten 1,00 €
Für Aussteller und Inhaber des Museumspass (Pass Musees) freier Eintritt

 

In Kooperation mit:
Kulturreferat Bad Säckingen

@page { size: 21cm 29.7cm; margin: 2cm }p { margin-bottom: 0.25cm; direction: ltr; color: #000000; line-height: 120%; text-align: left; orphans: 0; widows: 0; background: transparent }p.western { font-family: "Liberation Serif", serif; font-size: 12pt; so-language: en-GB }p.cjk { font-family: "SimSun"; font-size: 12pt; so-language: zh-CN }p.ctl { font-family: "Lucida Sans"; font-size: 12pt; so-language: hi-IN }a:link { color: #000080; so-language: zxx; text-decoration: underline }

 

 

@page { size: 21cm 29.7cm; margin: 2cm }p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 115%; background: transparent }

 

 

Termin eintragen

Sie können über unser Formular bequem und einfach Ihre Veranstaltung online melden. Diese wird dann nach Prüfung von unseren Mitarbeitern freigeschaltet. Bitte beachten Sie: Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Inhalte.

Veranstaltung online melden