Veranstaltungen & Events:

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Daten laden
Daten laden

Hauptbereich

Veranstaltungskalender

Zeitraum

Kategorie

Klassische Stadtführung

Klassische Stadtführung
Datum 09.03.2019
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Tourismus- und Kulturamt
Veranstaltungsort: Anschrift Haupteingang St. Fridolinsmünster
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Startseite, Wanderungen & Führungen

Umrahmt von den Höhen des Schweizer Jura und des Schwarzwaldes liegt die ehemalige Inselstadt Bad Säckingen am Hochrhein. Gehen Sie mit unseren kompetenten Stadtführern 1,5 Stunden durch die romantische Altstadt mit ihren bezaubernden Gassen. Bestaunen Sie die barocke Pracht des St. Fridolinsmünsters mit dem einzigartigen Silberschrein des hl. Fridolin. Schlendern Sie über die längste gedeckte Holzbrücke Europas. Wussten Sie, dass diese auf einer Sonderbriefmarke der Deutschen und der Schweizer Post abgebildet ist?

Unsere Stadtführer zeigen und erklären Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in 1,5- stündigen Rundgang. Nehmen Sie sich danach noch Zeit für unsere schöne Stadt und genießen Sie bei einem erfrischenden Getränk den südlichen Flair des Münsterplatzes.

Münsterführung

Münsterführung
Datum 11.03.2019
Uhrzeit 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Tourismus- und Kulturamt
Veranstaltungsort: Anschrift Haupteingang St. Fridolinsmünster
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Wanderungen & Führungen, Startseite

Der prachtvolle, im 17. und 18. Jahrhundert im Barockstil erneuerte Kirchenbau erinnert an die Größe und Bedeutung des einstigen Stiftes, das zur Gründung der Stadt geführt hat. Der Fridolinsschrein ist ein Juwel der Silberschmiedekunst. Wer die Schatzkammer des Münsters aufsucht, kann erahnen, welch großen Einfluss das ehemalige Stift mit seinen Fürstäbtissinnen und den Stiftsdamen aus zahlreichen Adelsgeschlechtern weithin ausübte.

Was nach der Säkularisierung des Stiftes im Jahre 1806 davon heute noch verblieben ist, sind erlesene Silber- und Goldschmiedearbeiten. Der „Fridolinsbecher“, bestehend aus zwei Bergkristallschalen und ein silbernes Hilariuskästchen, gehören zu den bemerkenswertesten Kunstwerken dieses Schatzes.

Kultur im Kursaal: GlasBlasSing: Flaschmob

Kultur im Kursaal: GlasBlasSing: Flaschmob
Datum 14.03.2019
Uhrzeit 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Tourismus- und Kulturamt
Veranstaltungsort: Anschrift Kursaal
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Sonstiges

Upcycling ist die aufregend-attraktive Schwester von Recycling. Wer upcycled, der wandelt ein scheinbar nutzloses Abfallprodukt in etwas Neues, Wertvolleres um. Nehmen wir zum Beispiel Flaschen. Flaschen lassen sich zu vielem upcyclen: Behausungen für Modellschiffe, Handduschen für Formel-1-Sieger, Briefumschläge für Gestrandete und in den Händen von GlasBlasSing zu faszinierenden Musikinstrumenten, die wie Schlagzeug, Bass, Gitarre, Flöte oder auch Steeldrum klingen. Mit dem Blick für das Besondere im Alltäglichen verwandeln GlasBlasSing den Getränkemarkt zum Konzertsaal, wird die Pulle zur magischen Klangschatulle. GlasBlasSing machen Musik auf kleinen Flaschen, großen Flaschen, Plastik, Glas, Blech, grün, braun, weiß, durchsichtig, klopfen, pusten, ploppen, schütteln, klimpern, zupfen, klappern, ritschen, knistern, werfen, fangen, knicken, scheppern. Immer nach dem Motto: Bitte ein Hit.

©Yves Suckdorff

Eintritt: 23 €, ermäßigt 21 € / 5 €

Simon & Garfunkel Revival Band

Simon & Garfunkel Revival Band
Datum 15.03.2019
Uhrzeit 20:00 Uhr bis 20:20 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Gloria Theater
Veranstaltungsort: Anschrift Gloria-Theater
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Musik

Stimmlich und musikalisch sind sie dem Original so nahe, wie keine andere Band in Deutschland - unvergesslicher Abend garantiert.

Die populäre Musik des amerikanischen Folk-Rock-Duos Simon & Garfunkel verzaubert bis heute die Massen. Der Simon & Garfunkel Revival Band ist es gelungen eine nahezu authentische Show auf die Bühne zu bringen, die dem Publikum die größten Hits des Duos präsentiert und so das Lebensgefühl dieser einzigartigen Zeit für einen Abend zurück holt.

Seit 2010 begeistert die Simon & Garfunkel Revival Band Jahr für Jahr das Publikum des Gloria-Theaters. Die beliebte Tribute-Band begeistert das Publikum im Gloria-Theater mit Hits wie "The Sound of Silence" oder „Mrs. Robinson“ wieder einmal so richtig. Bekannt sind die zwei erfolgreichen Erfurter Musiker Michael Frank und Guido Reuter insbesondere dafür, dass sie das berühmte Folk-Rock-Duo nicht kopieren, sondern interpretieren. „Mit geschlossenen Augen könnte man meinen, dass hier tatsächlich Simon und Garfunkel auf der Bühne stehen,“ so Jochen Frank Schmidt, Intendant des Gloria-Theaters. „Wir freuen uns diese großartigen Musiker bereits zum fünften Mal bei uns zu empfangen und die vielen Fans auch in diesem Jahr nicht zu enttäuschen. Die Simon & Garfunkel Revival Band ist eben so etwas wie ein Dauerbrenner“ fügt er lachend hinzu. Und dies nicht ohne Grund: Stimmlich und musikalisch sind Michael Frank und Guido Reuter dem Original so nahe wie keine andere Tribute-Band in Deutschland. Die erfolgreichen Sänger lieben den unverkennbaren Musikstil ihrer Idole und übermitteln eine unglaubliche und mitreißende Spielfreude, die direkt auf das Publikum überspringt.

 37.-; 34.-; 31.-; 28.- EUR

Carmen

Carmen
Datum 18.03.2019
Uhrzeit 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Gloria Theater
Veranstaltungsort: Anschrift Gloria-Theater
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Sonstiges

Bizets zeitloses Meisterwerk mit Live-Orchester in der großen Inszenierung der Opera Italiana di Milano.


Carmen - Die überraschend moderne Geschichte einer Frau, die einem Mann so verfällt, dass er zum Verbrecher und Mörder wird. Liebe, Erotik, Gewalt sind die elementaren Triebkräfte der Handlung. Carmens sinnliche Arie Habanera, der verführerische Kastagnettentanz in der Taverne, oder natürlich die weltberühmte Arie des Tereros Escamillo gehen immer wieder unter die Haut.

Die Compagnia d‘Opera di Milano darf sich mit Recht als das älteste und erfolgreichste musikalische Tourneetheater bezeichnen und bringt Georges Bizets Meisterwerk mit Live-Orchester und aufwendigen Originalkostümen auf die Bühne.

 50.-; 45.-; 40.-; 35.- EUR

Kindertheater: "PLOPP!"

Kindertheater: "PLOPP!"
Datum 19.03.2019
Uhrzeit 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr
Veranstaltungsort: Anschrift Kinder/Jugendhaus Altes Gefängnis
Kategorien Familie

Wie wohl die Welt entstanden ist? Am Anfang gab es nichts. Nicht einmal Wind war da oder Farbe...vielleicht aber... war da ein kleines Licht...eine schlafende Spinne..ein Wassertropfen...oder ein Klang.

Eine Schauspielerin und eine Tänzerin setzen die verblüffend-fantasievollen Antworten von Kindern auf die Frage zum Anfang der Welt in einem Objekt- und Bewegungsstück um.
Die Eintrittskarten sind sowohl im Vorverkauf in der Stadtbücherei oder an der Tageskasse im Kinder- und Jugendhaus erhältlich.VVK 4,- EUR/ TK 5,- EUR (½ Stadtgulden pro Karte anrechenbar)

Klassische Stadtführung

Klassische Stadtführung
Datum 23.03.2019
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Tourismus- und Kulturamt
Veranstaltungsort: Anschrift Haupteingang St. Fridolinsmünster
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Startseite, Wanderungen & Führungen

Umrahmt von den Höhen des Schweizer Jura und des Schwarzwaldes liegt die ehemalige Inselstadt Bad Säckingen am Hochrhein. Gehen Sie mit unseren kompetenten Stadtführern 1,5 Stunden durch die romantische Altstadt mit ihren bezaubernden Gassen. Bestaunen Sie die barocke Pracht des St. Fridolinsmünsters mit dem einzigartigen Silberschrein des hl. Fridolin. Schlendern Sie über die längste gedeckte Holzbrücke Europas. Wussten Sie, dass diese auf einer Sonderbriefmarke der Deutschen und der Schweizer Post abgebildet ist?

Unsere Stadtführer zeigen und erklären Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in 1,5- stündigen Rundgang. Nehmen Sie sich danach noch Zeit für unsere schöne Stadt und genießen Sie bei einem erfrischenden Getränk den südlichen Flair des Münsterplatzes.

Matze Knop - Willkommen in Matzeknopien

Matze Knop - Willkommen in Matzeknopien
Datum 23.03.2019
Uhrzeit 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Gloria Theater
Veranstaltungsort: Anschrift Gloria-Theater
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Theater und Aufführungen

Willkommen in MATZEKNOPien – Ich mach’s jetzt selbst
Das neue Comedy-Entertainment-Programm von Matze Knop

Durch unser Volk zieht sich ein Jammertal: Auf der einen Seite Energievampire, auf der andern Zeiträuber. Volkssport: Sorgen, stöhnen und klagen. Doch ein kleiner Flecken Erde wehrt sich erfolgreich gegen Schwarzmalerei, sinnloses Gequatsche und hole Phrasen. Die Comedy-Insel MATZEKNOPien.Frei nach dem Motto: Schütteln vor lachen statt klotzen und motzen macht’s Matze Knop jetzt selbst und lädt ein zur Humor-Revolution wider schlechte Laune, Unkerei und Tristesse. Leichtigkeit, Lust und Lebensfreude heißt von nun an die Devise. Denn nur die wenigsten unserer Horrorvisionen treffen tatsächlichen ein. Also besser aus den Steinen, die dir im Weg liegen, etwas Schönes bauen: Dein Schloss. Deinen Thron. Dein Land! Damit du nicht den ganzen Spaß verpasst, während Du Dich noch an die Regeln hältst. Komm mit auf die zweistündige Reise, wenn es heißt: Willkommen in MATZEKNOPien, dem Land, in dem scharfe Pointen als Vorspeise, Hauptgericht und Dessert volley serviert werden. Die Reiseleitung übernimmt King Knop höchstpersönlich und attackiert rotzfrech und vollmundig Deine Lachmuskeln. Interaktive Standup Comedy trifft auf erstklassige Parodie. Knop philosophiert noch über Anarchie, wenn Außenminister Kult-Kloppo reingrätscht, während Lodda als Frauenbeauftrager seinen Amtseid schwört. Kult-Hummels verteidigt die Lach- und Sachgesellschaft, als sei es dern Strafraum der Nationalelf, während Kult-Ronaldo per Fallrückzieher treffsicher Witze einlocht. Mailand, Madrid? Hauptsache MATZEKNOPien!

37.-; 34.-; 31.-; 28.- EUR

Kurzfilm-Matinée: Großes Kino, leckere Häppchen

Kurzfilm-Matinée: Großes Kino, leckere Häppchen
Datum 24.03.2019
Uhrzeit 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Förderfreunde des Gloria Theater
Veranstaltungsort: Anschrift Gloria Theater Bad Säckingen
Telefonnummer Preis: 29 €, inkl. Sektempfang und Buffet
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Essen & Trinken, Sonstiges, Kunst und Kultur

Die Förderfreunde des Gloria-Theaters laden zur Kurzfilm-Matinée mit cineastischen und kulinarischen Highlights - am Sonntag, 24. März 2019

Wer das Kino liebt, der kommt bei der Gloria-Kurzfilm-Matinée in Bad Säckingen auf seine Kosten. Inzwischen ist es bereits gute Tradition, dass der Verein der Förderfreunde des Gloria-Theaters jeweils im Frühjahr dieses besondere Event auf die Beine stellt - und daran wird auch 2019 nicht gerüttelt. Am Sonntag, 24. März, ist es wieder soweit. Dann heißt es Film ab und guten Appetit. Denn außer herausragenden Kurzfilmen erwartet die Besucher auch ein leckeres Buffet, an dem sie sich stärken und verlustieren können. Es handelt sich um die vierte Ausgabe der Matinée.

Großes Kino in geballter Form, so lässt sich salopp der spezielle Reiz des Kurzfilm-Genres beschreiben. Die hochkonzentrierte Erzählweise fesselt den Zuschauer, teils mit sehr bewegenden, oftmals aber auch mit ausgesprochen humorvollen Geschichten. Insgesamt sechs Streifen mit Spielzeiten zwischen zwei und 15 Minuten Länge werden bei der Matinée in zwei Blöcken präsentiert - in der Pause dazwischen gibt’s in gewohnter Manier leckere Häppchen.

Mit dabei ist auch der achtminütige Film „Vestigia“ der Bad Säckinger Filmemacherin Hannah Stolze. Ihr neuestes Werk wurde bereits für mehrere Wettbewerbe nominiert. So lief er beim Videografika-Festival des baden-württembergischen Landesverbands des Bunds Deutscher Filmautoren, wo er prompt den Jugendförderpreis eingeheimst hat. Gespielt wurde er zudem beim Kurzfilmfestival “Girls Go Movie” in Mannheim sowie beim Camgaroo-Award in München, der als bedeutendster Independent-Filmpreis hierzulande gilt. „Wieder ist eine interessante und spannende Mischung herausgekommen bei der Auswahl der Filme”, sagt Gloria-Intendant Jochen Frank Schmidt. “Dass wir auch die Newcomerin Hannah Stolze hier aus Region im Programm haben, freut mich besonders”, so Schmidt weiter.

Wie immer gibt es bei dem Kino-Event, das gegen 14 Uhr endet, viel Raum, um sich ungezwungen über die Filme auszutauschen - etwa während des Essens. „Darüber hinaus sind zahlreiche Mitglieder der Förderfreunde  vor Ort, die gerne bereit sind, über ihre Ziele und Aufgaben zu sprechen und von ihrem Engagement zum Erhalt des Gloria-Theaters zu berichten”, sagt Gerd Lay, der Vorsitzende des Vereins.

Der Vorverkauf läuft. Erhältlich sind die Eintrittskarten wie gewohnt direkt im Gloria-­Theater über das Kartentelefon unter +49 7761 64 90 sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

72. Säckinger Kammermusik Abende - Orion Trio

72. Säckinger Kammermusik Abende - Orion Trio
Datum 24.03.2019
Uhrzeit 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Tourismus- und Kulturamt
Veranstaltungsort: Anschrift Kursaal
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Sonstiges

Soyoung Yoon - Geige

Veit Hertenstein – Bratsche

Benjamin Gregor-Smith – Cello

Die koreanische Geigerin Soyoung Yoon gehört zu den Ausnahmeerscheinungen ihrer Generation. Neben ihrer erfolgreichen Solokarriere gründete sie im Jahre 2012 zusammen mit dem deutschen Bratschisten Veit Hertenstein und dem Cellisten Benjamin Gregor-Smith aus Großbritannien das Orion-Streichtrio in Basel. Rasch eroberte das Orion Trio die bedeutenden internationalen Konzertbühnen. Im Februar 2016 gewann das Streichtrio neben dem 1. Preis inklusive CD Produktion auch den Publikumspreis beim 15. Kammermusikwettbewerb des „Migros Kulturprozent“ in Zürich. Die Jury war überzeugt und fasziniert von der hörbaren Freude am Zusammenspiel, dem Ensemblegeist und der hohen
Professionalität.

Mozart: Divertimento in Es-Dur KV 563

Schubert: Streichtrio in B-Dur D. 47

Kodály: Intermezzo für Streichtrio (1905)

Dohnányi: Serenade für Streichtrio in C-Dur op. 10

19.00 Uhr Sektempfang der Badischen Zeitung zum Abschluss des 72. Zyklus‘


14-19 €

Termin eintragen

Sie können über unser Formular bequem und einfach Ihre Veranstaltung online melden. Diese wird dann nach Prüfung von unseren Mitarbeitern freigeschaltet. Bitte beachten Sie: Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Inhalte.

Veranstaltung online melden