Veranstaltungen & Events:

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Daten laden
Daten laden

Hauptbereich

Veranstaltungskalender

Zeitraum

Kategorie

Grand Salon 2020 Colours

Grand Salon 2020 Colours
Datum 11.01.2020 bis 16.02.2020
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Elena Romanzin und Frank von Düsterlho
Veranstaltungsort: Anschrift Villa Berberich
Erwachsene 2 € - Schüler/Studenten 1 € - mit Museumspass frei
Kategorien Ausstellungen, Kunst und Kultur, Villa Berberich

Vom 11.01. bis 16.02.20 öffnet der Grand Salon in der Villa Berberich wieder seine Pforten.

Der Grand Salon in der Villa Berberich ist bereits zu einer festenInstitution geworden. Von der Tradition historischer französischerSalons inspiriert hatten sich die ersten 5 Salons, zwar in dieheutige Zeit fortgeschrieben, doch ganz auf die klassischen Genreskonzentriert. Mit dieser 6. Edition, beginnt eine neue Epoche. DasLabel Grand Salon entwickelt sich nun zu eine Themenreihe weiter."Colours" ist das Thema des Grand Salon 2020. Die KuratorinElena Romanzin präsentiert in den 7 Räumen der Galerie insgesamt 33internationale Künstler mit 108 Gemälden und Skulpturen. In diesemJahr werden die Werke themenbedingt nicht nach Genres sondern nachFarben arrangiert. Die Geldpreise des Salons werden von der Stadt BadSäckingen gestiftet und wie immer nach dem Votum der Besuchervergeben.

Begleitet wird die Ausstellung von einem hochwertigen Katalog, in dem alle teilnehmenden Künstler und Werke enthalten sind.

Ausstellungseröffnung: Sa. 11.01.20
Einlass: 14:00 Uhr (freier Eintritt am 11.01.20)
Vernissage: 17:00 Uhr


Ausstellung: 11.01. – 16.02.20
Öffnungszeiten: Mi, Do, Sa, So: 14:00 – 17:00 Uhr
Eintrittsgeld:
Erwachsene 2,00 €
Schüler/ Studenten 1,00 €
Für Aussteller und Inhaber des Museumspass (Pass Musees) freier Eintritt

 

In Kooperation mit:
Kulturreferat Bad Säckingen

@page { size: 21cm 29.7cm; margin: 2cm }p { margin-bottom: 0.25cm; direction: ltr; color: #000000; line-height: 120%; text-align: left; orphans: 0; widows: 0; background: transparent }p.western { font-family: "Liberation Serif", serif; font-size: 12pt; so-language: en-GB }p.cjk { font-family: "SimSun"; font-size: 12pt; so-language: zh-CN }p.ctl { font-family: "Lucida Sans"; font-size: 12pt; so-language: hi-IN }a:link { color: #000080; so-language: zxx; text-decoration: underline }

 

 

@page { size: 21cm 29.7cm; margin: 2cm }p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 115%; background: transparent }

 

 

Orgelmusik zur Martktzeit

Orgelmusik zur Martktzeit
Datum 25.01.2020
Uhrzeit 11:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Römisch-Katholische Kirchengemeinde Bad Säckingen-Murg
Veranstaltungsort: Anschrift Fridolinsmünster
Eintritt frei (Kollekte)
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kunst und Kultur, Musik

Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, César Franck, Louis Vierne
Orgel: Matthias Flierl, Waldshut

Rundgang durch die Altstadt

Rundgang durch die Altstadt
Datum 25.01.2020
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Tourismus- und Kulturamt Bad Säckingen
Veranstaltungsort: Anschrift Haupteingang St. Fridolinsmünsters
5 €/ erm. 3€
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Wanderungen & Führungen, Startseite

Umrahmt von den Höhen des Schweizer Jura und des Schwarzwaldes liegt die ehemalige Inselstadt Bad Säckingen am Hochrhein. Gehen Sie mit unseren kompetenten Stadtführern 1,5 Stunden durch die romantische Altstadt mit ihren bezaubernden Gassen. Bestaunen Sie die barocke Pracht des St. Fridolinsmünsters mit dem einzigartigen Silberschrein des hl. Fridolin. Schlendern Sie über die längste gedeckte Holzbrücke Europas. Wussten Sie, dass diese auf einer Sonderbriefmarke der Deutschen und der Schweizer Post abgebildet ist?

Unsere Stadtführer zeigen und erklären Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im 1,5-stündigen Rundgang. Nehmen Sie sich danach noch Zeit für unsere schöne Stadt und genießen Sie bei einem erfrischenden Getränk den südlichen Flair des Münsterplatzes.

Grand Salon 2020 Colours

Grand Salon 2020 Colours
Datum 25.01.2020
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Elena Romanzin und Frank von Düsterlho
Veranstaltungsort: Anschrift Villa Berberich
Erwachsene 2 € - Schüler/Studenten 1 € - mit Museumspass frei
Kategorien Ausstellungen, Kunst und Kultur, Villa Berberich

Vom 11.01. bis 16.02.20 öffnet der Grand Salon in der Villa Berberich wieder seine Pforten.

Der Grand Salon in der Villa Berberich ist bereits zu einer festenInstitution geworden. Von der Tradition historischer französischerSalons inspiriert hatten sich die ersten 5 Salons, zwar in dieheutige Zeit fortgeschrieben, doch ganz auf die klassischen Genreskonzentriert. Mit dieser 6. Edition, beginnt eine neue Epoche. DasLabel Grand Salon entwickelt sich nun zu eine Themenreihe weiter."Colours" ist das Thema des Grand Salon 2020. Die KuratorinElena Romanzin präsentiert in den 7 Räumen der Galerie insgesamt 33internationale Künstler mit 108 Gemälden und Skulpturen. In diesemJahr werden die Werke themenbedingt nicht nach Genres sondern nachFarben arrangiert. Die Geldpreise des Salons werden von der Stadt BadSäckingen gestiftet und wie immer nach dem Votum der Besuchervergeben.

Begleitet wird die Ausstellung von einem hochwertigen Katalog, in dem alle teilnehmenden Künstler und Werke enthalten sind.

Ausstellungseröffnung: Sa. 11.01.20
Einlass: 14:00 Uhr (freier Eintritt am 11.01.20)
Vernissage: 17:00 Uhr


Ausstellung: 11.01. – 16.02.20
Öffnungszeiten: Mi, Do, Sa, So: 14:00 – 17:00 Uhr
Eintrittsgeld:
Erwachsene 2,00 €
Schüler/ Studenten 1,00 €
Für Aussteller und Inhaber des Museumspass (Pass Musees) freier Eintritt

 

In Kooperation mit:
Kulturreferat Bad Säckingen

@page { size: 21cm 29.7cm; margin: 2cm }p { margin-bottom: 0.25cm; direction: ltr; color: #000000; line-height: 120%; text-align: left; orphans: 0; widows: 0; background: transparent }p.western { font-family: "Liberation Serif", serif; font-size: 12pt; so-language: en-GB }p.cjk { font-family: "SimSun"; font-size: 12pt; so-language: zh-CN }p.ctl { font-family: "Lucida Sans"; font-size: 12pt; so-language: hi-IN }a:link { color: #000080; so-language: zxx; text-decoration: underline }

 

 

@page { size: 21cm 29.7cm; margin: 2cm }p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 115%; background: transparent }

 

 

Blaue Stunde: Geschichten & Anekdoten aus der Farbenwelt. Rahmenprogramm Grand Salon 2020 Colours

Blaue Stunde: Geschichten & Anekdoten aus der Farbenwelt. Rahmenprogramm Grand Salon 2020 Colours
Datum 25.01.2020
Uhrzeit 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Elena Romanzin und Frank von Düsterlho
Veranstaltungsort: Anschrift Villa Berberich
Erwachsene 2 € - Schüler/Studenten 1 € - mit Museumspass frei
Kategorien Ausstellungen, Kunst und Kultur, Seminare/Workshops, Villa Berberich

Rahmenprogramme Grand Salon 2020 Colours:

"Geschichten & Anekdoten aus der Farbenwelt"
Blaue Stunde mit Kuratorin Elena Romanzin

Die Kuratorin Elena Romanzin lädt Sie ein, die blaue Stunde in der Villa Berberich zu verbringen. Der Abend dreht sich alles um Farben. Sie erzählt Geschichten über bestimmte Farben, ihre Entstehung, Mythen und Anekdoten, was manche Pigmente so besonders macht und wie einige Farben für die Gesellschaft von entscheidender Bedeutung waren.

Samstag 25.01.20 - 17:00 Uhr
Eintritt 2 €

Villa Berberich
Parkstrasse 1
Bad Säckingen

 

 

Stadtmusik Bad Säckingen - GLORIA-Konzert der Stadtmusik

Stadtmusik Bad Säckingen - GLORIA-Konzert der Stadtmusik
Datum 25.01.2020
Uhrzeit 20:00 Uhr bis 22:30 Uhr
Veranstaltungsort: Anschrift Gloria-Theater
12.- EUR
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kunst und Kultur, Startseite, Musik, Vereine

Die Stadtmusik Bad Säckingen ist aufgrund ihrer langen Tradition, aber auch aufgrund ihres Stellenwertes in der Region ständig bemüht, die moderne Entwicklung in der Musik mit der traditionellen Blasmusik zu verbinden. Der Dialog zwischen Geschichte, Tradition und Moderne ist einer der reizvollen Gründe, Musik zu machen. Experimente mit neuen Elementen, auch mit durchaus blasmusikuntypischen Projekten sind weitere Gründe. Im musikalischen Mittelpunkt des Jahres steht seit über 50 Jahren das traditionelle Festliche Konzert der Stadtmusik im Gloria-Theater. Zahlreiche Auszeichnungen belegen die Leistungsfähigkeit des Orchesters. Das Engagement der Musiker und des Dirigenten ermöglichen es dem Orchester, einen besonderen Stellenwert in der Blasmusik-Region zu erlangen. Seit 1988 leitet Musikdirektor Johannes Brenke die Stadtmusik. Er studierte an der Musikhochschule Detmold Posaune, Instrumental-Pädagogik, sowie Chor- und Orchesterleitung. Ein Abend der Extraklasse!

Säckinger Kammermusik-Abende: Andrew Tyson, Klavierrezital

Säckinger Kammermusik-Abende: Andrew Tyson, Klavierrezital
Datum 26.01.2020
Veranstalter: Veranstalter Tourismus- und Kulturamt Bad Säckingen
Veranstaltungsort: Anschrift Kursaal Bad Säckingen
16 - 21 €
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kunst und Kultur, Musik

Andrew Tysons‘ Rezital-Programme sind speziell, sein Klavierspiel einzigartig. Der aus North Carolina stammende Pianist vereint kräftig zupackende Virtuosität mit glasklarem Klang und atmosphärischer Leichtigkeit. „Wenn Tyson spielt, steht die Zeit still,“ titelte die Badische Zeitung anlässlich seines letzten SKA-Konzerts. – Andrew Tyson erwarb sein Diplom an der Juilliard School in New York und gewann zahlreiche internationale Wettbewerbe, darunter gleich mehrere Auszeichnungen im renommierten Concours Géza Anda Zürich. Der Ausnahmepianist tritt mit amerikanischen sowie europäischen Orchestern auf und ist seit Jahren in Klavierabenden wie auch Festivals in Europa, Nord- und Mittelamerika zu hören. Kürzlich konzertierte er in Osaka, Shanghai, Vancouver und auf einer großen Australien-Tournee.

Rameau: Gavotte variée, Chaminade: Autrefois, Thème varié, Bach/Rachmaninov: Suite aus Partita für Violine Nr. 3 E-Dur BWV 1006, Franck: Prélude, Choral et Fugue, Schumann: Études Symphoniques op. 13

Ihre Tickets erhalten Sie im Tourismus- und Kulturamt oder bei Reservix 

89ers Sonntags-Brunch

89ers Sonntags-Brunch
Datum 26.01.2020
Uhrzeit 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Restaurant eightyniners meet & eat
Veranstaltungsort: Anschrift Restaurant eightyniners meet & eat in der Golfwelt Bad Säckingen
All you can eat – für nur 24,89 €/Person (Kinder 3-14 Jahr 12,89 €)
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Essen & Trinken

Von 10 bis 14 Uhr servieren wir Ihnen ein riesiges Frühstücks-Buffet mit allem, was das Herz begehrt.
Herzhaft & süß, kalte & warme Speisen.

Frisches Bauernbrot & Brötchen, Wurst, Käse, Fisch, verschiedene leckere Eierspeisen, selbst gemachtes Birchermüsli & Obstsalat,…

Und wie es sich für einen richtigen Brunch gehört natürlich auch mit warmen Speisen ab 12 Uhr!

Inklusive frisch gebrühtem Filterkaffe, Kaffee-Spezialitäten (Cappuccino, Espresso), heißer Schokolade, Tee & verschiedenen Säften.

All you can eat – für nur 24,89 €/Person (Kinder 3-14 Jahr 12,89 €)

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung.

Schülerkonzert der Jugendmusikschule "Jugend musiziert" - Matinee

Schülerkonzert der Jugendmusikschule "Jugend musiziert" - Matinee
Datum 26.01.2020
Uhrzeit 11:00 Uhr bis 12:15 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Jugendmusikschule Bad Säckingen
Veranstaltungsort: Anschrift Schloss Schönau
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Musik

Es musizieren fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler der Jugendmusikschule, die sich auf den Wettbewerb "Jugend musiziert" vorbereiten.

Grand Salon 2020 Colours

Grand Salon 2020 Colours
Datum 26.01.2020
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Elena Romanzin und Frank von Düsterlho
Veranstaltungsort: Anschrift Villa Berberich
Erwachsene 2 € - Schüler/Studenten 1 € - mit Museumspass frei
Kategorien Ausstellungen, Kunst und Kultur, Villa Berberich

Vom 11.01. bis 16.02.20 öffnet der Grand Salon in der Villa Berberich wieder seine Pforten.

Der Grand Salon in der Villa Berberich ist bereits zu einer festenInstitution geworden. Von der Tradition historischer französischerSalons inspiriert hatten sich die ersten 5 Salons, zwar in dieheutige Zeit fortgeschrieben, doch ganz auf die klassischen Genreskonzentriert. Mit dieser 6. Edition, beginnt eine neue Epoche. DasLabel Grand Salon entwickelt sich nun zu eine Themenreihe weiter."Colours" ist das Thema des Grand Salon 2020. Die KuratorinElena Romanzin präsentiert in den 7 Räumen der Galerie insgesamt 33internationale Künstler mit 108 Gemälden und Skulpturen. In diesemJahr werden die Werke themenbedingt nicht nach Genres sondern nachFarben arrangiert. Die Geldpreise des Salons werden von der Stadt BadSäckingen gestiftet und wie immer nach dem Votum der Besuchervergeben.

Begleitet wird die Ausstellung von einem hochwertigen Katalog, in dem alle teilnehmenden Künstler und Werke enthalten sind.

Ausstellungseröffnung: Sa. 11.01.20
Einlass: 14:00 Uhr (freier Eintritt am 11.01.20)
Vernissage: 17:00 Uhr


Ausstellung: 11.01. – 16.02.20
Öffnungszeiten: Mi, Do, Sa, So: 14:00 – 17:00 Uhr
Eintrittsgeld:
Erwachsene 2,00 €
Schüler/ Studenten 1,00 €
Für Aussteller und Inhaber des Museumspass (Pass Musees) freier Eintritt

 

In Kooperation mit:
Kulturreferat Bad Säckingen

@page { size: 21cm 29.7cm; margin: 2cm }p { margin-bottom: 0.25cm; direction: ltr; color: #000000; line-height: 120%; text-align: left; orphans: 0; widows: 0; background: transparent }p.western { font-family: "Liberation Serif", serif; font-size: 12pt; so-language: en-GB }p.cjk { font-family: "SimSun"; font-size: 12pt; so-language: zh-CN }p.ctl { font-family: "Lucida Sans"; font-size: 12pt; so-language: hi-IN }a:link { color: #000080; so-language: zxx; text-decoration: underline }

 

 

@page { size: 21cm 29.7cm; margin: 2cm }p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 115%; background: transparent }

 

 

Termin eintragen

Sie können über unser Formular bequem und einfach Ihre Veranstaltung online melden. Diese wird dann nach Prüfung von unseren Mitarbeitern freigeschaltet. Bitte beachten Sie: Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Inhalte.

Veranstaltung online melden