Villa Berberich:

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Daten laden
Daten laden

Hauptbereich

Villa Berberich - Art Exhibitions in Bad Säckingen

Villa Berberich rises from amidst the beautiful spa gardens. Built in 1874, the building was once a hospital and today houses a mineral museum, a café with a sun deck and constantly changing art exhibitions in the upper storey. At the Villa Berberich culture and relaxation merge into a special atmospheric place.

Mineral Museum

More than a thousand minerals from around the world, particularly from the southern Black Forest, the Jura Mountains and the Vosges Mountains, fossils from Southern Baden and the Swiss Jura Mountains are displayed in an exhibition at the Villa Berberich. The composition and supervision were taken on by the registered society ‘Mineral Friends High Rhine Fricktal’ in 1984.

Opening hours:  Saturday and Sunday 3pm - 5pm

Art exhibitions

The upper floor of the Villa Berberich regularly houses high-quality and impressive art exhibitions. Exhibitions organised by the city usually alternate with those organised by the Art Society High Rhine from Bad Säckingen.

Kunstverein Hochrhein e.V.
Weihermatten 33
79713 Bad Säckingen
www.kunstverein-hochrhein.de
Send an email
Telefonnummer: 07761 999 020

Ansprechpartnerin städtische Ausstellungen:
Christine Stanzel
Tourismus- und Kulturamt
Send an email
Telefonnummer: 07761 5683-14

Veranstaltungen

Zeitraum

Ausstellung: Japans Meisterwerke der Holzarchitektur - Fotografien von Fujitsuka Mitsumasa

Ausstellung: Japans Meisterwerke der Holzarchitektur - Fotografien von Fujitsuka Mitsumasa
Datum 22.08.2019
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Deutsch-Japanische Gesellschaft Freundeskreis Nagai - Bad Säckingen
Veranstaltungsort: Anschrift Villa Berberich
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Ausstellungen, Villa Berberich

Die Ausstellung gewährt mit über 90 Fotografien Einblick in die Geschichte der japanischen Holzarchitektur. Die Bandbreite reicht von buddhistischen Tempeln und shintoistischen Schreinen über ein Theater, Wohnhäuser, ein Teehaus, Villen, Burgen und Residenzen bis hin zu Brückenkonstruktionen.

Alle Aufnahmen stammen von dem namhaften Fotografen Fujitsuka Mitsumasa, der mit Meisterarchitekten wie Ando Tadao, Yamamoto Riken oder Kuma Kengo zusammengearbeitet hat.

 

Vernissage

18.08.2019  11:00 mit Tokiko Kiyota, Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin

Rahmenprogramm

 25.08.2019 15:00 Vortrag Dr. Christoph Henrichsen, Andernach: „Historische Holzarchitektur in Japan – Gattungen, Techniken, Baustoffe“

 01.09.2019 15:00 Vortrag Wolfgang Fehrer, Aarau: „Das japanische Teehaus, seine philosophischen und religiösen Hintergründe, seine ästhetischen und räumlichen Prinzipien“

 08.09.2019 15:00 Vortrag Nicole Baden, Herrischried: „Ein innerer Ort in der äußeren Welt – vom Bau einer Meditationshalle in Herrischried“

Ausstellung: Japans Meisterwerke der Holzarchitektur - Fotografien von Fujitsuka Mitsumasa

Ausstellung: Japans Meisterwerke der Holzarchitektur - Fotografien von Fujitsuka Mitsumasa
Datum 24.08.2019
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Deutsch-Japanische Gesellschaft Freundeskreis Nagai - Bad Säckingen
Veranstaltungsort: Anschrift Villa Berberich
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Ausstellungen, Villa Berberich

Die Ausstellung gewährt mit über 90 Fotografien Einblick in die Geschichte der japanischen Holzarchitektur. Die Bandbreite reicht von buddhistischen Tempeln und shintoistischen Schreinen über ein Theater, Wohnhäuser, ein Teehaus, Villen, Burgen und Residenzen bis hin zu Brückenkonstruktionen.

Alle Aufnahmen stammen von dem namhaften Fotografen Fujitsuka Mitsumasa, der mit Meisterarchitekten wie Ando Tadao, Yamamoto Riken oder Kuma Kengo zusammengearbeitet hat.

 

Vernissage

18.08.2019  11:00 mit Tokiko Kiyota, Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin

Rahmenprogramm

 25.08.2019 15:00 Vortrag Dr. Christoph Henrichsen, Andernach: „Historische Holzarchitektur in Japan – Gattungen, Techniken, Baustoffe“

 01.09.2019 15:00 Vortrag Wolfgang Fehrer, Aarau: „Das japanische Teehaus, seine philosophischen und religiösen Hintergründe, seine ästhetischen und räumlichen Prinzipien“

 08.09.2019 15:00 Vortrag Nicole Baden, Herrischried: „Ein innerer Ort in der äußeren Welt – vom Bau einer Meditationshalle in Herrischried“

„Bunte Welt in Acryl“ von Iris Liebwein und Claudia Oberle

„Bunte Welt in Acryl“ von Iris Liebwein und Claudia Oberle
Datum 25.08.2019
Uhrzeit 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Verein Haus Fischerzunft e.V., Iris Liebwein, Claudia Oberle
Veranstaltungsort: Anschrift Haus Fischerzunft
kostenlos
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Ausstellungen, Kunst und Kultur

 Die Bilder in Acryl-Mischtechnik zeigen u.a. ausdrucksstarke Portraits von Menschen und Tieren.

Sand, Struktur und andere Materialienüberzeugen in abstrakten farbenfrohen Malereien.

Den Gemälden von Iris Liebwein und Claudia Oberle ist die Freude am Malen anzusehen. Sie bestechen durch harmonische Farbkonstruktionen und fröhliche Motive. So entstehen eben auch Werke wie der „rote Elefant“ und die „blaue Kuh“. Die beiden Künstlerinnen sind in Form und Farbe immer experimentierfreudig.

 

Iris Liebwein, wohnhaft in Murg, hatte nach dem Ausscheiden aus dem Berufsleben eine neue Lebensaufgabe gesucht und in der Malerei gefunden. Der Hang zum Malen wurde durch ihren Vater geprägt.

Als Autodidaktin eignete sie sich verschiedene Techniken mit Farben und Materialien an. In diversen Kursen im In-und Ausland tauscht sie sich mit namhaften Künstlern aus.

Heute experimentiert sie vor allem mit Materialien wie Sand, Marmormehl, Airbrush, Pigmenten, Strukturpaste,  Acrylfarben usw.

Erfolgreiche Ausstellungen im In- und Ausland zeigen ihre faszinierenden Bilder.

 

Claudia Oberle, wohnhaft in Laufenburg, kam durch einen schweren rechtsseitigen Handgelenksbruch zur Malerei. Um die Feinmotorik der Hand zu verbessern,trainierte sie mit Pinsel und Farbe.

Nach den ersten Selbstversuchen  spürte sie so viel Freude am Malen, dass sie ebenfalls Kurse im In- und Ausland bei namhaften Künstlern besuchte.

Ihre Werke zeigen Materialien wie Acrylfarben, Strukturpasten, Pigmente, Pastellfarben etc. Heute ist die Malerei ein wichtiger Teil ihres Lebens geworden.

Auch sie durfte ihre ausdrucksstarken Bilder im In-und Ausland ausstellen.

Die Vernissage findet am 7.7. statt!

 

 

Ausstellung: Japans Meisterwerke der Holzarchitektur - Fotografien von Fujitsuka Mitsumasa

Ausstellung: Japans Meisterwerke der Holzarchitektur - Fotografien von Fujitsuka Mitsumasa
Datum 25.08.2019
Uhrzeit 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Deutsch-Japanische Gesellschaft Freundeskreis Nagai - Bad Säckingen
Veranstaltungsort: Anschrift Villa Berberich
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Ausstellungen, Villa Berberich

Die Ausstellung gewährt mit über 90 Fotografien Einblick in die Geschichte der japanischen Holzarchitektur. Die Bandbreite reicht von buddhistischen Tempeln und shintoistischen Schreinen über ein Theater, Wohnhäuser, ein Teehaus, Villen, Burgen und Residenzen bis hin zu Brückenkonstruktionen.

Alle Aufnahmen stammen von dem namhaften Fotografen Fujitsuka Mitsumasa, der mit Meisterarchitekten wie Ando Tadao, Yamamoto Riken oder Kuma Kengo zusammengearbeitet hat.

 

Vernissage

18.08.2019  11:00 mit Tokiko Kiyota, Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin

Rahmenprogramm

 25.08.2019 15:00 Vortrag Dr. Christoph Henrichsen, Andernach: „Historische Holzarchitektur in Japan – Gattungen, Techniken, Baustoffe“

 01.09.2019 15:00 Vortrag Wolfgang Fehrer, Aarau: „Das japanische Teehaus, seine philosophischen und religiösen Hintergründe, seine ästhetischen und räumlichen Prinzipien“

 08.09.2019 15:00 Vortrag Nicole Baden, Herrischried: „Ein innerer Ort in der äußeren Welt – vom Bau einer Meditationshalle in Herrischried“

Vortrag zur Austellung: Japans Meisterwerke der Holzarchitektur - Fotografien von Fujitsuka ...

Vortrag zur Austellung: Japans Meisterwerke der Holzarchitektur - Fotografien von Fujitsuka Mitsumasa
Datum 25.08.2019
Uhrzeit 15:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Deutsch-Japanische Gesellschaft Freundeskreis Nagai - Bad Säckingen
Veranstaltungsort: Anschrift Villa Berberich
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Villa Berberich, Ausstellungen

Die Ausstellung gewährt mit über 90 Fotografien Einblick in die Geschichte der japanischen Holzarchitektur. Die Bandbreite reicht von buddhistischen Tempeln und shintoistischen Schreinen über ein Theater, Wohnhäuser, ein Teehaus, Villen, Burgen und Residenzen bis hin zu Brückenkonstruktionen.

 Alle Aufnahmen stammen von dem namhaften Fotografen Fujitsuka Mitsumasa, der mit Meisterarchitekten wie Ando Tadao, Yamamoto Riken oder Kuma Kengo zusammengearbeitet hat.

Sonderveranstaltung:

Vortrag Dr. Christoph Henrichsen, Andernach: „Historische Holzarchitektur in Japan – Gattungen, Techniken, Baustoffe“

Ausstellung: Japans Meisterwerke der Holzarchitektur - Fotografien von Fujitsuka Mitsumasa

Ausstellung: Japans Meisterwerke der Holzarchitektur - Fotografien von Fujitsuka Mitsumasa
Datum 28.08.2019
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Deutsch-Japanische Gesellschaft Freundeskreis Nagai - Bad Säckingen
Veranstaltungsort: Anschrift Villa Berberich
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Ausstellungen, Villa Berberich

Die Ausstellung gewährt mit über 90 Fotografien Einblick in die Geschichte der japanischen Holzarchitektur. Die Bandbreite reicht von buddhistischen Tempeln und shintoistischen Schreinen über ein Theater, Wohnhäuser, ein Teehaus, Villen, Burgen und Residenzen bis hin zu Brückenkonstruktionen.

Alle Aufnahmen stammen von dem namhaften Fotografen Fujitsuka Mitsumasa, der mit Meisterarchitekten wie Ando Tadao, Yamamoto Riken oder Kuma Kengo zusammengearbeitet hat.

 

Vernissage

18.08.2019  11:00 mit Tokiko Kiyota, Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin

Rahmenprogramm

 25.08.2019 15:00 Vortrag Dr. Christoph Henrichsen, Andernach: „Historische Holzarchitektur in Japan – Gattungen, Techniken, Baustoffe“

 01.09.2019 15:00 Vortrag Wolfgang Fehrer, Aarau: „Das japanische Teehaus, seine philosophischen und religiösen Hintergründe, seine ästhetischen und räumlichen Prinzipien“

 08.09.2019 15:00 Vortrag Nicole Baden, Herrischried: „Ein innerer Ort in der äußeren Welt – vom Bau einer Meditationshalle in Herrischried“

Ausstellung: Japans Meisterwerke der Holzarchitektur - Fotografien von Fujitsuka Mitsumasa

Ausstellung: Japans Meisterwerke der Holzarchitektur - Fotografien von Fujitsuka Mitsumasa
Datum 29.08.2019
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Deutsch-Japanische Gesellschaft Freundeskreis Nagai - Bad Säckingen
Veranstaltungsort: Anschrift Villa Berberich
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Ausstellungen, Villa Berberich

Die Ausstellung gewährt mit über 90 Fotografien Einblick in die Geschichte der japanischen Holzarchitektur. Die Bandbreite reicht von buddhistischen Tempeln und shintoistischen Schreinen über ein Theater, Wohnhäuser, ein Teehaus, Villen, Burgen und Residenzen bis hin zu Brückenkonstruktionen.

Alle Aufnahmen stammen von dem namhaften Fotografen Fujitsuka Mitsumasa, der mit Meisterarchitekten wie Ando Tadao, Yamamoto Riken oder Kuma Kengo zusammengearbeitet hat.

 

Vernissage

18.08.2019  11:00 mit Tokiko Kiyota, Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin

Rahmenprogramm

 25.08.2019 15:00 Vortrag Dr. Christoph Henrichsen, Andernach: „Historische Holzarchitektur in Japan – Gattungen, Techniken, Baustoffe“

 01.09.2019 15:00 Vortrag Wolfgang Fehrer, Aarau: „Das japanische Teehaus, seine philosophischen und religiösen Hintergründe, seine ästhetischen und räumlichen Prinzipien“

 08.09.2019 15:00 Vortrag Nicole Baden, Herrischried: „Ein innerer Ort in der äußeren Welt – vom Bau einer Meditationshalle in Herrischried“

Ausstellung: Japans Meisterwerke der Holzarchitektur - Fotografien von Fujitsuka Mitsumasa

Ausstellung: Japans Meisterwerke der Holzarchitektur - Fotografien von Fujitsuka Mitsumasa
Datum 31.08.2019
Uhrzeit 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Deutsch-Japanische Gesellschaft Freundeskreis Nagai - Bad Säckingen
Veranstaltungsort: Anschrift Villa Berberich
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Ausstellungen, Villa Berberich

Die Ausstellung gewährt mit über 90 Fotografien Einblick in die Geschichte der japanischen Holzarchitektur. Die Bandbreite reicht von buddhistischen Tempeln und shintoistischen Schreinen über ein Theater, Wohnhäuser, ein Teehaus, Villen, Burgen und Residenzen bis hin zu Brückenkonstruktionen.

Alle Aufnahmen stammen von dem namhaften Fotografen Fujitsuka Mitsumasa, der mit Meisterarchitekten wie Ando Tadao, Yamamoto Riken oder Kuma Kengo zusammengearbeitet hat.

 

Vernissage

18.08.2019  11:00 mit Tokiko Kiyota, Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin

Rahmenprogramm

 25.08.2019 15:00 Vortrag Dr. Christoph Henrichsen, Andernach: „Historische Holzarchitektur in Japan – Gattungen, Techniken, Baustoffe“

 01.09.2019 15:00 Vortrag Wolfgang Fehrer, Aarau: „Das japanische Teehaus, seine philosophischen und religiösen Hintergründe, seine ästhetischen und räumlichen Prinzipien“

 08.09.2019 15:00 Vortrag Nicole Baden, Herrischried: „Ein innerer Ort in der äußeren Welt – vom Bau einer Meditationshalle in Herrischried“

Ausstellung: Japans Meisterwerke der Holzarchitektur - Fotografien von Fujitsuka Mitsumasa

Ausstellung: Japans Meisterwerke der Holzarchitektur - Fotografien von Fujitsuka Mitsumasa
Datum 01.09.2019
Uhrzeit 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Deutsch-Japanische Gesellschaft Freundeskreis Nagai - Bad Säckingen
Veranstaltungsort: Anschrift Villa Berberich
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Ausstellungen, Villa Berberich

Die Ausstellung gewährt mit über 90 Fotografien Einblick in die Geschichte der japanischen Holzarchitektur. Die Bandbreite reicht von buddhistischen Tempeln und shintoistischen Schreinen über ein Theater, Wohnhäuser, ein Teehaus, Villen, Burgen und Residenzen bis hin zu Brückenkonstruktionen.

Alle Aufnahmen stammen von dem namhaften Fotografen Fujitsuka Mitsumasa, der mit Meisterarchitekten wie Ando Tadao, Yamamoto Riken oder Kuma Kengo zusammengearbeitet hat.

 

Vernissage

18.08.2019  11:00 mit Tokiko Kiyota, Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin

Rahmenprogramm

 25.08.2019 15:00 Vortrag Dr. Christoph Henrichsen, Andernach: „Historische Holzarchitektur in Japan – Gattungen, Techniken, Baustoffe“

 01.09.2019 15:00 Vortrag Wolfgang Fehrer, Aarau: „Das japanische Teehaus, seine philosophischen und religiösen Hintergründe, seine ästhetischen und räumlichen Prinzipien“

 08.09.2019 15:00 Vortrag Nicole Baden, Herrischried: „Ein innerer Ort in der äußeren Welt – vom Bau einer Meditationshalle in Herrischried“

Bilderausstellung - "Kolumbien und Du"

Bilderausstellung - "Kolumbien und Du"
Datum 01.09.2019
Uhrzeit 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Verein Haus Fischerzunft e.V. und Frau Patricia del Pilar Gotttsein
Veranstaltungsort: Anschrift Haus Fischerzunft
frei
Kategorien Ausstellungen, Kunst und Kultur

Die Ausstellung besteht aus 42 Bildern, die Panoramen der kolumbianischen Karibik und des Reliefs der Anden zeigen. Die Ausstellung ist auch reich an Bildern von Tieren, die in den Tropen leben, wie Papageien, Tukane, Möwen und Hühner, die mit ihren Farben und realistischen Bildern wirken. Pferde und Stiere gehören auch zu den Tieren der Tropen. Die Künstlerin malt Menschen des Alltags, die sie selbst auf ihren Reisen kennengelernt hat, es handelt sich um einfache Menschen, die aber gleichzeitig eine große menschliche Qualität haben, wie die Bilder deutlich zeigen. Die Art der Kunst ist Realismus und Abstraktion, vielfältig und bereichernd, mit vielen Farben und einer interessanten Kombination von Farben und Formen, die perfekt und ausgewogen miteinander spielen.

Zur Künstlerin:

Mein Name ist Patricia del Pilar Gottstein, Ich bin 54 Jahre alt und komme aus Bogotá, Kolumbien. Ich bin Industriedesignerin von Beruf und male seit meiner Kindheit. Ich male seit 2012 große Bilder.

Ich liebe es mit den Farben zu spielen um am Ende etwas Schönes auf der Leinwand zu sehen.

Ich male die Natur, die ich auf meinen Reisen kennengelernt habe, die Landschaften, die mich umgeben, die Tiere und die Menschen, die mich berühren und die ich selbst fotografiert habe.

Ich bin sehr besorgt über die Probleme der Natur mit dem Müllüberschuss. Ich bin Taucherin und habe beschlossen, das Meer mit seiner unermesslichen Schönheit zu malen. Mit meinen Bilder möchte ich eine Botschaft an die Menschheit senden, wenn wir uns nicht jetzt um die Natur kümmern und die Bienen und Tiere, die uns umgeben, respektieren und pflegen, werden sie und wir bald aufhören zu existieren.

In meinen Bildern sieht man den Versuch, die drei Dimensionen zu malen. Um durch den Kontrast der Farben, Tiefe zu erreichen. Wichtig ist die Beleuchtung. Die Zusammensetzung und Auswahl der Farben für jedes Bild ist im Moment des Malens sehr wichtig, die Farben beeinflussen uns und motivieren uns, die Farben verleihen uns Gelassenheit.